...

...

Donnerstag, 17. Januar 2019

Ein Monster ist los...


WERBUNG

Hallo Ihr Lieben,
eindeutig – hier hat ein Monster freien Ausgang. Ein wirklich farbenfrohes Monster. Aber so ist das auch eben mit Monstern, die sind nicht dezent und zurückhaltend, die brüllen erst einmal „ROAR“ und springen einen an.
Und genau so müssen sie ja auch sein, sonst wären sie ja kein Monster.



Fragt mich ruhig, denn ich bin examinierte Monster-Expertin. Wohnen doch gleich drei in meinem Haushalt. Wobei dieses kleine hier für ein Monster durchaus noch recht niedlich ist.


Es zeigt aber auch schon erste Ansätze von deutlicher Monsteritis, so lässt auch auch schon sehr gern seine dreckigen Socken überall herumliegen. Auch das Verstreuen von Legosteinen und Sammelkarten in jeder Ecke ist typisches Monsterverhalten.


Wobei es erst im fortgeschrittenen Stadium zu folgenden Symptomen kommt: Horten von Essenswaren im eigenen Zimmer, Dreckwäscheberge anhäufeln und lautstarkes Musikgedröhne.


So lange dieses Monster aber noch so harmlos ist, lasse ich es noch gern in die Öffentlichkeit und zeige es Euch sehr gern.


Das passende Outfit habe ich ihm aus den neuen Panelen der Stoff & Liebe GmbH geholt: Die „Einmal...“-Reihe bietet ganz viel Verkleidungsspaß. Nicht nur als Monster, sondern auch als Superheld oder Notarzt können die Kleinen losziehen.


Ich hatte auf jeden Fall richtig Spaß, mich mal so richtig auszutoben und freue mich, mein Monster auf Euch loszulassen. Genäht habe ich einen "Dein Nanuk Kids" von Meine Herzenswelt und freue mich, so das Monster auch über Karneval hinaus retten zu können.

















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen