...

...

Donnerstag, 19. April 2018

Alle Flugzeuge fliegen hoch...

WERBUNG

Hallo Ihr Lieben,
da strahlen meine zwei Rabauken. Denn bei der Auswahl dieses Stoffs waren sich die Beiden einig: Ich sollte ihn unbedingt für sie vernähen. Ihr müsst nämlich wissen, dass ich eigentlich gerade beschlossen hatte, im Moment keine weiteren Stoffe anzunehmen, als Silke und Marcia von Stoffgalaxy mich gefragt haben, ob ich ihren schönen Stoff nicht vernähen wolle.




Aber nach einem Blick meiner Jungs auf den Stoff war ihnen klar, dass sie mich weiterhin beschäftigt halten würden: "Den musst du für uns vernähen, Mama! Für uns beide!"




Das Flugzeug hat sie natürlich sofort angesprochen. Also habe ich mich gern an die Maschine gesetzt und für die Jungs zwei Outfits aus "Flightradar" genäht. So heißt nämlich der neue Jersey von Stoffgalaxy.




Auf dem Panel findet ihr ein großes Flugzeug und verschiedene kleinere Motive im Farbverlauf.




Unser Midi bekam einen Nanuk von Meine Herzenswelt, allerdings mit Ärmeln im Lagenlook, die mag er nämlich besonders. Und so lässt sich auch noch in 140 ein Hoodie aus nur einem Panel nähen.




Der Kleine bekam einen Pepe von Mialuna, einer meiner liebsten Shirtschnitte.




Bei beiden Oberteilen habe ich "Flightradar" mit dem Slubjersey Len kombiniert. Ich fand, dass der schlichte Stoff gut zum Panel passt.




Den letzten Pfiff habe ich den Shirts mit neongelben Kontrastnähten verpasst. Einfach mit dem Fake-Overlockstich meiner Nähmaschine.




Dann musste ich meinen beiden Kleinen nur noch zwei Flugzeuge in die Hand drücken und aufpassen, dass ich vor lauter Lachen die Bilder nicht verwackele.




Ich liebe meine zwei Bruchpiloten! Leider gerade wörtlich zu nehmen. Midi ist heute mit dem Kickboard an einer Kante hängengeblieben und hat richtig abgehoben.




Wir brauchten jede Menge Kühlkissen, Arnika, Traumeel und vor allem Kuscheleinheiten, um die Tränen zu trocknen.




Drückt uns die Daumen, dass er fürs Spiel am Wochenende wieder fit ist und nicht schlapp die Flügel hängen lässt.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.