...

...

Mittwoch, 7. Februar 2018

Schön verpackt: Notizbücher zum Liebhaben...

Hallo Ihr Lieben,
als mir das Wunderland der Stoffe diese wunderschönen Canvas-Stoffe mit den grafischen Mustern schickte, wusste ich, aus ihnen musste etwas werden, was mich an jedem Tag begleitet, denn die will ich immer sehen.




Das Problem: Die liebe Ulla hatte mir gleich alle vier wunderschönen Farbtöne zum Probennähen geschickt und ich war in jeden einzelnen von ihnen verliebt. Ich liebe einfach diese Art von Stoffen und vor allem auch genau diese Farbrichtungen.




Also habe ich mir überlegt, sie für das neue Tutorial von Tidöblomma einzusetzen. "Schön verpackt" nennt es sich und gibt uns die perfekte Möglichkeit, für viele Dingen des Alltags eine neue Hülle zu verpassen. Das Tutorial könnt Ihr Euch übrigens als Freebook herunterladen.





So verbirgt sich jetzt zum Beispiel unter dem senffarbenen Stoff mein "böses" Notenbuch und wirkt damit doch gleich viel harmloser.




Das beigefarbene Notizbuch wird im neuen Umschlag mein neues Büchlein für die Gedanken, die mir einfach mal so über den Tag in den Kopf kommen und die ich festhalten möchte: Ideen, Rezepte, Buchtipps - alles, was ansonsten so gern im Alltag unterzugehen droht.




Und mit Hellblau und Petrol freue ich mich, schöne Kleinigkeiten für liebe Freunde in der Hinterhand zu haben.




Bei der Gestaltung der Innenseiten konnte ich mich dann so richtig austoben: Zum einen konnte ich so richtig tief in meiner Restekiste kramen, weil man für die Eingrifffächer meist nur ein kleines Stückchen Stoff benötigt, zum anderen konnte ich auch so richtig schön mit den Farben spielen.




Auf der Außenseite habe den Canvas dann noch mit Vintage-Leder kombiniert: Mal als schmalen Streifen, dann in den Ecken, mal für den Buchrücken.




Auf jeden Fall mag ich diese kleinen Tüdel-Projekte, so gern ich auch Kleidung nähe, aber es macht auch sehr viel Spaß links und rechts davon etwas Schönes zu nähen. Und aus dem schönen Stoff habe ich sogar noch mehr zum Zeigen, aber dafür müsst Ihr bis Sonntag warten...




Dieser Beitrag enthält liebevolle Werbung.

Und jetzt ab damit zu RUMS.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.