...

...

Mittwoch, 15. November 2017

Moon Fox

Hallo Ihr Lieben,
Stoffe vernähen zu dürfen, ist meine große Liebe. Da liegt es mir auch immer sehr am Herzen, schöne Bilder abzuliefern, die das Vertrauen, dass ein Stoffhersteller in mich gesetzt hat, auch rechtfertigen.




So ging es mir auch mit dem Panel "Moonfox" von Murmelstoffe. Als es mich kurz vor dem Familienurlaub erreichte, wanderte das fertige Werk mit in eben diesen und sollte da abgelichtet werden.



Dummerweise gefielen mit die Ergebnisse so gar nicht. Irgendwie fehlte mir mein liebgewonnener heimischer Hintergrund. Ich mag es ja, wenn sich das Bild auf das Wesentliche konzentriert und das sind für mich Kind und Stoff.




Also hat sich mein Kleiner netterweise ein zweites Mal geopfert, um neue Bilder zu machen. "Na klar, Mama, der Stoff ist so schön, da helfe ich dir gern noch einmal!"




Super, also haben wir eine wilde Laubschlacht aus der Photosession gemacht, damit er auch Spaß an der Sache hatte. Und ich glaube, deswegen mag ich die neuen Bilder auch so. Man sieht ihm den Spaß an, den er beim Herumtollen hatte.




Und das ist der Tipp, den ich Euch beim Ablichten von Kindern generell geben kann.
Stellt sie nicht starr in Pose, sondern unterhaltet Euch, macht etwas daraus. Dann werden die Bilder auch "echt".




So freue ich mich jetzt über Bilder, die ich mit Freude ins Familienalbum kleben werde und über ein tolles neues Shirt für den Kleiderschrank.




Genäht habe ich übrigens ganz schlicht einen Joel von Mialuna, weil der Moonfox ja alle Aufmerksamkeit auf sich ziehen darf. Nur ein Paar Akzente mit türkisfarbenen Bündchen und Garn habe ich gesetzt und neue Taschen in den Schnitt eingebaut.




Die Kapuze ist dem Kombijersey der Kreuzstichrose von Lillestoff gefüttert. Passt schön in die Farbfamilie.




Dazu gab es von der wunderbaren Julia von Le.NiKi. eine Hose als Geschenk: Ein Jogger aus dem schönen Knit von Albstoffe.




Das ergibt dann in der Gesamtheit ein lässiges Outfit zum Herumtollen. Tobefreiheit wird hier ganz groß geschrieben.




Das Panel bekommt Ihr übrigens sowohl in 45 als auch in 50 cm Breite hier: https://murmelstoffe.de/produkte/2ab622359397b00d8d681f03d4a3d409/?tt_products%5Bcat%5D=76
Und ja, ab und an lässt das Kind die Zunge auch mal im Mund...




Dieser Beitrag enthält liebevolle Werbung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.