...

...

Dienstag, 17. Oktober 2017

Ein Raffiniert-es von Frau Büntze

Hallo Ihr Lieben,
ich gebe zu: Mein Herz schlägt oft mehr für die Kombistoffe.
Immer wieder passiert es mir, dass ich mich nicht in einen Hauptstoff verliebe, sondern in die dazugehörige Kombi.




So ging es mir auch mit diesem Stoff hier.  Es ist der Lillestoff-Jersey zu Susalabims "Kreuzstichrose". Auch diese wunderbar, aber gerade dieser Ton, der so irgendwo zwischen Blau und Grau entlangbalanciert, hat mich total gefangengenommen. Für mich ein echter Meer-Ton.




Lange hatte ich diesen Herzensstoff schon gehortet, nur das passende Projekt fehlte. Als ich dann aber Frau Büntzes neue Idee sah, war mir sofort klar, dass dieser Stoff ein "Raffiniert-es" werden musste.




Und das ist ein kleineres Wunder bei mir, denn normalerweise nähe ich keine Langarmshirts. Aber das hier, fand ich einfach toll. Ich liebe die Idee, Jersey und Webware kombinieren zu können.




Und ich liebe diese Ausschnittidee. Ich finde das Shirt einfach so rundum stimmig.
Die leichte Rüschung durch die Raffung der Webware mit dem Bändel gefällt mir total. Sie gibt dem Shirt einfach etwas ganz Besonderes.




Allerdings gibt das Schnittmuster so viel mehr her als nur ein simples Langarmshirt. Nicht allein, dass da es drei Ärmellängen gibt, nein, den Schnitt gibt es auch als Kleid. Da freue ich mich schon auf den Sommer.




Wie schön, dass es auf dem Schnittmustermarkt doch immer wieder etwas Neues zu entdecken gibt.
Ich freu mich auf jeden Fall darüber.




Und horte in der Zwischenzeit weiter tapfer Kombistoffe...




Obwohl: Morgen zeige ich Euch definitiv mal einen Hauptstoff - samt Kombi...





Und jetzt ab damit zu RUMS.



1 Kommentar:

  1. Dein Shirt ist echt wunderschön geworden und der Stoff wirklich toll.den Schnitt kannte ich noch nicht,bin aber jetzt sehr neugierig drauf,lach.

    Ganz viel Freude mit deinem neuen Traumteil.

    Liebe Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.