...

...

Donnerstag, 31. August 2017

Ein unerwartetes Geschenk für mein I-Dötzchen

Hallo Ihr Lieben,
heute war die Einschulung unseres Kleinen. Für uns ein wirklich wichtiger und vor allem fröhlicher Tag. Als wir dann schon einigermaßen erschöpft nach vollem Programm wieder nach Hause kamen, wartete eine wundervolle Überraschung für uns. 




Unsere liebe Nachbarin drückte mir ein Päckchen in die Hand. Der Name der Absenderin sagte mir zunächst einmal wenig. Dann öffneten wir das liebevolle Paket. Manuela Lehmann hat uns ein wundervolles I-Dötzchen-Paket gepackt: Eine große Schultüte für den Kleinen, randvoll gepackt mit den allertollsten Überraschungen vom Bilderbuch über die Rechnenmaus, Puzzle und Badezusätzen. Aber auch die großen Brüder hat Manuela nicht vergessen, ebenso wie mich. 






Und das alles nur, weil ich ihr auf eine schon damals sehr liebevolle Email ein paar Fragen zum Nähen eine Tasche beantwortet habe und sie seitdem meinen Blog verfolgt. 
Ich muss sagen, dass es solche Momente sind, die mich wirklich berühren und die mir sagen, dass ich zu Recht recht viel Freizeit in diesen Blog investiere.
Liebe Manuela, ganz lieben Dank für deine liebevolle Überraschung. Du hast mir damit einen wundervollen Tag bereitet - und natürlich auch meinem Kleinen!




Natürlich zeige ich Euch jetzt dann auch noch den stolzen Erstklässler mit seiner Schultüte.
Die habe ich ja recht schlicht gehalten. Sie hat aber zwei Details, die ich sehr mag.
So hat mir die liebe Sabine von Sagawo - Handgemachtes aus Wolle und Stoff wunderschöne Buchstaben gestickt.
Und dann hat mir die liebe Mirja vom Glückpunkt.Shop Tafelstoff geschenkt. Passt doch perfekt zu einer Schultüte, oder? Er lässt sich aber auch perfekt für ganz viele Projekte einsetzen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.