...

...

Donnerstag, 1. Februar 2018

Frau Ava im Holzfällerlook

Hallo Ihr Lieben,
da ich gerade einmal wieder mit schmerzender Hüfte die Couch hüten muss, habe ich Zeit zu schauen, was sich noch so alles in meinem Bilderordner tummelt.

Diese Bilder waren mir doch glatt durchgegangen.
Das hier war ein Stoff, den ich meinen Jungs vor der Nase weggeschnappt habe.
Eigentlich war er nämlich für sie gedacht.
Als er dann allerdings so in meinem Stoffkorb lag und mein Blick immer mal wieder auf ihn fiel, hatte ich immer öfter die Idee, ihn einfach doch mal für mich zu vernähen.




Ich muss nämlich zugeben, dass das Nähen ein echte Egoistin aus mir gemacht hat. Während ich früher quasi permanent gedacht habe "für die Jungs", denke ich heute bei schönen Stoffen sehr oft an mich selbst.




So also bei diesem Mantelstoff "Diamond" aus dem Glückpunkt-Shop, den es gerade übrigens im Angebot gibt.
Mir gefiel der rustikale Holzfäller-Look des Stoffs, den ich am liebsten ganz schlicht verarbeiten wollte.




So entschied ich mich für eine Frau Ava von Hedinäht, einen Kurzmantel in Eggshape-Forn, was sich wohl eleganter anhört als ein eiförmig geschnittener Mantel. Ich finde diese Form auf jeden Fall recht lässig, ob nun "Ei" oder "Egg".




Dazu kommt, dass Frau Ava total fix zu nähen ist. Definitiv auch ein Anfängerprojekt. Wintermäntel näht man ja ansonsten nicht mal eben in einer Stunde...




Der Mantel passt perfekt zu den nicht mehr ganz so kalten Tagen im Moment. Meist schlinge ich mir dann noch einen dicken Strickschal um den Hals und mein Holzfäller-Outfit ist perfekt.




Da gerade Bein hochlegen und ausruhen angesagt ist, lasse ich Euch einfach noch ein paar Bilder da. Gehabt Euch wohl und passt gut auf Euch auf.





Und jetzt ab damit zu RUMS.




Der Stoff wurde mir freundlicherweise vom Glückpunkt-Shop zur Verfügung gestellt...











Kommentare:

  1. Schaut wieder 1x wirklich toll aus! Darf ich dich fragen, welche Größe du genäht hast?... Irgendwie tu ich mir mit dem immer noch so schwer... hab schon 2 Frau Ava's genäht und passt immer noch nicht so 10000%ig... zugegeben ich gebe immer nur im mm-Bereich dazu oder weg... hab etwas panik davor, dass dann das Gesamtbild garnicht mehr passt :/
    Übrigens UNGLAUBLICH wieviel du heuer schon wieder gepostet hast... bitte sag, dass du das nicht ALLES heuer genäht hast!!! Dein Tag hat doch auch nur 24h so wie meiner?! ;)
    Ansonsten gute Besserung!!!
    LG, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      das ist eine M, aber die Ava fällt schon recht großzügig aus und je nach Material muss man da echt gucken.
      Ich gestehe, dass ich im Dezember und Januar echt viel genäht habe, zu viel. Für den Februar gelobe ich Besserung.

      LG
      Anik

      Löschen
  2. Ein absolut cooles Teil!!!
    Ich würde es glatt anziehen!!!
    Meine Freundin ist AVA- süchtig:)
    Langsam kann ich's verstehen!!!
    Liebe Grüße von Angela

    AntwortenLöschen