...

...

Samstag, 27. Mai 2017

Ein Röckli macht den Sommer

Hallo Ihr Lieben,
heute habe ich Euch eine schnelle Kleinigkeit mitgebracht.
Ich finde ja oft, dass sich unter der Webware die schönsten Stoffe verstecken, so wie dieser Baumwollstoff der Art Gallery. Ich liebe das Blau und das schlichte Muster.




Und mit dem Freebook des "Röcklis" von Schnabelina kann ich  da schon aus einem Meter Stoff ein locker schwingendes Röckchen für mich nähen.




Das Röckli ist wirklich sehr fix genäht, gerade wenn man es wie ich hier etwas modifiziert und statt eines Reißverschlusses einen Bund aus Bündchenstoff annäht.




Unten habe ich den Rock einfach mit der Overlock versäubert und einen Abschluss mit einer hellen Spitzenborte gesetzt.




Ich finde, dass das ein schöner Rock für einen Tag im Garten wie heute ist oder für einen Sonnentag am Meer.




Aber ich merke, ich hätte die Bilder nicht hochladen dürfen, bekomme ich doch schon wieder Sehnsucht nach meinem Lieblingsort am Meer.




Vielleicht sollte ich mich an die Maschine setzen und mir noch ein Röckli nähen, um mich abzulenken.




Mittlerweile bevölkern allerdings schon so einige meinen Kleiderschrank...




Und jetzt ab damit zu RUMS.

1 Kommentar:

  1. .Dein Rock steht Dir ausgezeichnet und der Stoff ist total schön .Ich liebe Borten und dein Rockabschluß damit ,gefällt mir sehr gut.
    Lieben Gruß Iris

    AntwortenLöschen