...

...

Montag, 24. April 2017

Pinia im Oversize-Stil

Hallo Ihr Lieben,
ich habe hier noch eines meiner absoluten Wohlfühlstücke für Euch: eine Pinia von Firlefanz aus einem grandiosen Baumwollstrick von Myo Stoffe. Den hatte ich noch tapfer in meiner Stofftruhe gehütet, um ihn für ein würdiges Projekt einzusetzen.
Das habe ich mit der Pinia gefunden.




Entschieden habe ich mich für eine Oversize-Pinia. Ich habe das Schnittmuster einfach ein wenig angepasst und im Bruch jeweils einen Zentimeter hinzugegeben. Für einen entspannten Sommerabend-Überziehpulli.



Okay, und hier jetzt die ehrliche Version: Ich Dussel habe irgendwie einfach den Randstreifen neben dem Bruch vergessen. Aber nichtsdestotrotz es hat halt so sein sollen. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Mir gefällt dieser lässige Look.




Passt doch sehr gut zu diesem sehr leichten, lockeren Stoff.

Ach ja, etwas verändert hat sich der Pulli seitdem übrigens doch noch. Kurz nach der Fertigstellung hörte ich auf einmal Schreie aus dem Garten. Der Kleine hing an zwei kurzen Aststümpfen in gut 2,5m Höhe mitten in unserem Nadelgehölz. Natürlich bin ich hingespurtet und dabei dummerweise am Zaun hängengeblieben. Das leichte Gewebe machte Ratsch... Immerhin habe ich das Kind gerettet.




Ungefähr rechts auf Hüfthöhe. Seitdem hat der Pulli eine süße herzförmige Applikation aus demselben Stoff. Erinnert mich doch bitte daran, ein Photo davon zu machen.




Irgendwie war das genau das, was dem Pulli noch gefehlt hat zu seinem Glück.
Was lerne ich daraus: Meine genähten Sachen sind oftmals nicht festen Plänen zuzuordnen, sondern sollen einfach so werden, wie sie sind. Muss wohl meine Nähintuition sein.
Aber falls du noch etwas von dem tollen Stoff hast, Corina, ich schreie laut hier...





Und jetzt ab damit zu RUMS.

Kommentare:

  1. Soooo hübsch! Und ich mag auch die Bilder so gern :-) LG, Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön!
    Ich mag solche lockeren oversized Pullis total gerne. Und der Stoff ist ein Traum!
    LG

    AntwortenLöschen