...

...

Samstag, 18. Februar 2017

Wohlgerundete Comea oder: Warum Probenähen auch gut sind

Hallo Ihr Lieben,
von Anbeginn meiner großen Taschenliebe bin ich einer Schnittmuster-Erstellerin treu gefolgt, die einfach genau "meins" ist, wenn es um wunderschöne Handtaschen geht: Sandra von "Handmade by Miss Lilu".
Ich denke, dass Sandra klar ist, dass sie mich gar nicht erst fragen muss, ob ich ihre neuste Idee mitnähen möchte, dass ist einfach selbstverständlich. Und das geht nicht nur mir so, sondern eigentlich ihrem gesamten Stammteam. Wir sitzen ihr eher im Nacken und fragen, wann denn nun endlich ein neues Modell kommt.

Jetzt gibt es endlich ein neues: Comea, die Gefährtin.
Ein ganz schlicht-schöner Schnitt mit gefälligen Rundungen.




Was ich an den Schnitten von Handmade by Miss Lilu  so mag ist, dass sie auf so vielfältige Art und Weise funktionieren. In unserem Probenähteam sammeln sich die unterschiedlichsten Näherinnen, von den absoluten Tüdelqueen hin zu ganz entschiedenen Puristen. Lustigerweise können sie sich alle gleichermaßen an Sandras Taschen austoben.



Das ist genau das, was mir am Probenähen so Spaß macht. Zu sehen, wie unterschiedlich ein Schnittmuster von verschiedenen Menschen interpretiert wird. Ich sitze dann oft mit staunenden Augen wie ein kleines Kind vorm Computer. Spannend zu sehen, dass andere Näherinnen einfach einen so ganz anderen Zugang zu einem Schnitt finden als man selber. Und ungeheuer bereichernd.




In dieser Probenähgruppe kommt noch hinzu, dass sie dermaßen unterstützend und hilfsbereit ist. Eigentlich fühlt sie sich an, als hätte ich eine wöchentliches Nähkränzchen mit lieben Freundinnen.




In der letzten Zeit liest man so viel Negatives über das Probenähen: Ausbeutende Schnittmusterersteller treffen auf egogeile Näherinnen. Wirklich in den allermeisten Fällen absoluter Quatsch! Ich habe in meinen Probenähen so viele Frauen in der virtuellen Welt kennengelernt, die ich absolut schätze und die ich so gern auch im echten Leben in dem meinen hätte.




Mir ist so viel Hilfsbereitschaft begegnet: Ob mir nun Eva und Barbara einen Plot gefertigt haben und einfach so zugeschickt haben, mir Sabine die tollen Augen für mein Kinderkostüm gestickt hat, Sonja mir wunderbarstes Gurtband besorgt hat, Bella mich hat beim Nähtreffen bei sich wohnen lassen, Änna mich in ihrem Bulli mitgenommen hat.  Meine Liste könnte hier endlos weitergehen.



Gemeinsam an einem tollen Hobby zu sitzen, ist eine feine Sache. Dabei noch ein wunderbares Projekt auf die Beine zu stellen, ist einfach beglückend. So wie hier die kleine, aber sehr feine Comea.
Zu ihren Details dann mehr bei der nächsten Tasche, aber das hier brannte mir gerade auf der Seele...

Aber falls Euch schon meine Bilder überzeugt haben, hier geht es zur Tasche: https://de.dawanda.com/product/112002983-ebook-comea

Meine tollen Stoffe sind von MAi-Lu (Canvas) und Myo Stoffe (Kunstleder Marielle).

Und möchte ich meine Tasche noch bei RUMS vorzeigen.








Kommentare:

  1. Schön das es dir so viel Freude macht, mir erging es beim probenähen bisher auch immer so und die Tasche ist wunderschön. Lg Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Deine Tasche ist wunderwunderschön geworden!
    Und du hast sooooo recht, es hat sehr viel Freude gemacht, die Tasche mit probenähen zu dürfen. Mit deeer Chefin? Einfach genial ;-)... und ein wirklich hilfsbereites Team, danke auch dir dafür!
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  3. Da bin ich jetzt mal zu tiefst beeindruckt🙄 Du sprichst mir aus der Seele.Ich war ja nun das erste mal beim Probe nähen dabei..und ich hatte mächtig Tüddelknie😅 Meine Güte hatte ich Muffesausen😂Ich hab zwar schon das ein oder andere mal Probe genäht..aber hier waren ( und sind ) alle sooooo nett und freundlich😍Ich war gespannt wie ein Flitzebogen..auf jede Tasche..und ...hui...haste nicht gesehen...da war ja ein Täschlein schöner als das andere💓
    Meine Güte .. die Nähdamen können zaubern...das sag ich euch😀 Der Supertolle Taschenschnitt wird bestimmt der Renber🖒🖒🖒 Ich hoffe ich darf mal wieder dabei sein💓

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein toller Taschenschnitt und Deine Umsetzung gefällt mir sehr. Die Taschengurte sind ja der Hammer ...wo gibt es die???
    Zum Probenähen kann ich nicht viel sagen.Habe noch nie bei einem mitgemacht.Hat bisher leider noch nicht geklappt.
    Herzliche Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  5. Ein sehr schönes Stück - schlicht, aber nicht einfach, und durch die Stoffkombination ein richtiger Hingucker! Gefällt mir gut!
    Und schön, dass Deine Erfahrungen mit dem Probenähen so gut sind - und ebenfalls schön, dass Du das hier mitteilst - Meckern liest man eh oft genug!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  6. Eine sehr schöne Tasche hast du da gezaubert. Ich bin gerade auf der Suche nach einem neuen Taschenschnitt und dieser kommt auf jeden Fall in die engere Auswahl. Danke für die Inspiration.
    Liebe Grüße Sandy

    AntwortenLöschen