...

...

Dienstag, 29. November 2016

Nikolaussack mal sprichwörtlich

Hallo Ihr Lieben,
neulich fand ich in meinem Email-Postfach eine sehr nette Email von Frau Scheiner, die mich zu einem "geheimen" Probenähen einlud.  Ein Nikolaussäckchen sollte genäht werden. Da ich ja gleich drei Kandidaten zuhause habe, die ein solches sehr mögen würden, habe ich mich gefreut und zugesagt.




Ich bin ja eigentlich nicht so die Tüdeltante und mag es vor allem schlicht, aber das Design dieses Nikolausäckchens hat es mir wirklich angetan. Witzig und klar, es hat einfach etwas.
Zumal es sich sich wirklich problemlos nähen lässt.




Hat man das Gesicht erst einmal genäht, geht es wirklich sehr fix. Und das Ergebnis spricht doch für sich, oder?




Im Probenähen hat sich gezeigt, dass man ganz unterschiedliche Stoffe sehr kreativ einsetzen kann. - mit tollen Ergebnissen!  Gerade die modernen, frischen Varianten haben mich absolut angesprochen. Das hier ist eigentlich mein Probesäckchen. Meine eigentlichen Stoffe stehen noch in Warteposition. Allerdings: Noch drei Nikoläuse bis Dienstag, das wird sportlich...




Aber ich denke mein kleiner Mann hätte auch an diesem fröhlich bunten Weihnachtsstoff seinen Spaß! Auch wenn meine Idee des Barts aus einem Wohlfühlfrottee unser Wohnzimmer vorzeitig in ein Winterwunderland verwandelt hat: Überall lagen die kleinen weißen Flusen herum und erinnerten fatal an eine geschlossene Schneedecke.




Wenn Ihr also bis zum Nikolaus oder Weihnachten auch noch so ein bis zwei Stunden erübrigen könnt, könnte dieses Ebook von Frau Scheiner definitiv etwas für Euch sein. Ihr bekommt es zum Beispiel hier: http://de.dawanda.com/product/108892771-nikolaussack-naehanleitung-und-schnittmuster. Oder hier: https://www.makerist.de/patterns/nikolaussaeckchen-und-wichtelbeutel




Mehr Infos zum kleinen Nikolaus, den Ihr übrigens in zwei Größen nähen könnt, erhaltet Ihr hier:
http://www.frauscheiner.de/blog-4/neue-naehanleitung-nikolaus-saeckchen.html




Euch eine schöne Vorweihnachtszeit! Ich verschwinde dann mal hinter meine Nähmaschine...

Kommentare:

  1. Liebe Anik,
    ich liebe Deinen Nikolaus! Vielen Dank, dass Du dabei warst!
    Herzliche Grüße,
    Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank! Ich habe mich wirklich sehr gefreut, dass du mich gefragt hast...
      Liebste Grüße
      Anik

      Löschen