...

...

Montag, 28. November 2016

Kuscheliger Seelenwärmer: Lynn von Pattydoo

Hallo Ihr Lieben,
da ist er: mein neuer Lieblingspullover...
Eigentlich stand gerade einiges an: Probenähen, Designvernähen. Stoffvernähen...
Aber dieser wunderschöne Stoff lag nun schon einige Wochen in meinem großen Stoffkorb im Wohnzimmer und immer wieder fiel mein wehmütiger Blick auf ihn. So gern wollte ich ihn vernähen.
Ein echter Liebeskauf!




Dann war einer dieser schlimmen grauen und vor allem nassen Herbsttage und mir war klar, ich brauche etwas für die Seele. Also habe ich mir den Stoff geschnappt und in Windeseile eine Lynn von Pattydoo zugeschnitten.




Mit ein paar Variationen - wie immer: Es gab überlange Bündchen, einen Bündchenstreifen an der Kapuze und anstelle von Ösen ein paar schöne Holzknöpfe. Übrigens eine sehr schnelle Variante zu den ja auch oft gleichen Kordelhoodies.




Ach, ich habe Euch ja noch gar nicht verraten, welchen Stoff ich da vernäht habe, es ist der "Cosy me" von Cherry Picking aus dem Glückpunkt-Shop:  https://goo.gl/zyXkdn
Im Moment gibt es mit dem Code "FREUTAG" auch noch 15 % Rabatt.
Ich finde diesen Sweat im Digitaldruck so genial, weil er halt von außen diese coole Strickoptik hat, von innen aber einfach traumhaft weich ist. Er erinnert irgendwie an ein kuscheliges Moltontuch.




Genauso rasant wie zugeschnitten habe ich den Stoff genäht und mir dann sofort meinen Midi fürs Photoshooting herangeholt. Und das war eine gute Wahl! Neunjährige vor! Ich habe oft das Problem, dass ich mich beim Photografieren eher unwohl fühle, weil ich mich selbst nicht so unglaublich photogen finde, und manchmal sieht man das meinen Bildern leider auch an.




Vor meinem Sohn hatte ich diese Hemmungen anscheinend nicht und als er so engagiert mit der Kamera vor mir herwuselte, hatte ich einfach nur Spaß beim Ablichten. Und ich finde, das sieht man dieses Mal den Bildern auch an.




Es sind echte Lieblinge von mir dabei entstanden.
In sofern ist wirklich alles gut. Lieblingspulli photografiert von einem meiner Lieblingskinder ergibt Lieblingsbilder.




Das einzige Problem, das ich aktuell habe: Der Pulli müsste so langsam mal in die Wäsche. Finde ich ganz doof, denn am liebsten würde ich ihn gar nicht mehr ausziehen. Wie gut, dass ich für Nachschub gesorgt habe und den Stoff direkt noch einmal in dem schönen Hellblau bestellt habe.





Aber pssst.... verratet das bitte nicht meinem Mann...
Dann lass ich Euch auch noch ein paar meiner Lieblingsbilder da...





Und jetzt ab damit zu RUMS.
















Kommentare:

  1. Wie wunderschön und du siehst klasse aus damit. Das ist eine schöne Farbe..würde sagen fast altrosa oder?Dieser Stoff ist aber auch schön .Ich konnte mich bei all den tollen Farben gar nicht gleich entscheiden.
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Iris,
      genau, ich würde auch sagen, dass es altrosa ist. Früher habe ich rosa echt gehasst, aber dieses besondere Altrosa ist wirklich "meine" Farbe. Ganz lieben Dank!
      Anik

      Löschen
  2. Mir würde der Ton überhaupt nicht stehen, aber DIR schon, sehr gut sogar! Wenn es diesen Stoff irgendwo in blau, rot oder türkis gibt, dann bestelle ich ihn mir.
    Der Schnitt ist klasse, da kann einem ruhig der Wind um die Ohren wehen, Kaputze auf und gut.
    LG von Inken

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guck mal unter dem Link, es gibt ihn noch in blau und grau.
      Lieben Dank für die netten Worte
      Anik

      Löschen
  3. Echt wunderschön!!! Würde ich sofort nehmen!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Suuuper schön!!!
    Darf ich fragen mit was du die Kapuze gefüttert hast?
    Maika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebsten Dank! Ich weiß jetzt nicht, ob dich die Antwort enttäuscht, aber der Kragen ist ganz schlicht ungefüttert. Er hat Stand durch die zwei Lagen Sweat.

      LG
      Anik

      Löschen