...

...

Sonntag, 30. Oktober 2016

Frau Ava

Hallo Ihr Lieben,
wisst Ihr, warum ich es so sehr mag, Teil der Design-WG des Glückpunkt-Shops zu sein?
Ich mag es einfach, dass es mich zwingt, ab und zu mal meine Komfortzone zu verlassen. Würde man mich nämlich herumprötteln lassen, wie ich will, dann würdet Ihr auf meinem Blog wohl einen Hoodie nach dem nächsten sehen. Bequem, aber laaangweilig!




Manchmal bin ich nämlich ein kleiner Schisser und wandele lieber auf gewohnten, sicheren Wegen. Schön, dass es da Mirja gibt, die mir ab und an einen zarten Tritt in meine vier Buchstaben verpasst. Einen sehr liebevollen wohlgemerkt.




So bin ich durch Mirja über diesen wundervollen Strick "Mayra" gestolpert. Meine Mami sah ihn und murmelte nonchalent: "Pferdedecke". Aber ich war sofort in das Farbenspiel dieses Stricks verliebt. Ich mochte es, wie die Töne von schwarz über braun bis zu ocker changieren. Der perfekte Stoff für den Herbst.




Praktischerweise war mir kurz vorher das Schnittmuster "Frau Ava" von Hedinaeht über den Weg gelaufen. Der Kurzmantel in Eggform schien mir wie geschaffen für diesen Stoff. Ich fand, dass die klaren Linien den Stoff so richtig wirken lassen.




Ich denke, in einem zweiten Versuch würde ich mich noch für eine kleinere Größe entscheiden, aber die Jacke ist eine absolute Wohlfühljacke geworden. Der Strick ist wunderbar leicht und doch sehr muckelig.




Und er lässt sich ganz wunderbar kombinieren. Die Jacke funktioniert ebenso zur Jeans als auch zu Kleid und Leggings.




Wenn Ihr Eure eigene Version einer Kuscheljacke für den Herbst nähen wollt, findet Ihr den Strick Mayra hier: https://www.glueckpunkt.de/collections/strick/products/strick-mantel-strick-mayra-senf-dunkelbraun.



Kommentare:

  1. Ja und es steht dir ausgezeichnet und mit der Strumphose passend ein totaler Hingucker! <3

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Farben auch toll und Du kannst das auch super tragen.Mutig finde ich die senfgelbe Strumpfhose dazu..passt super .
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen