...

...

Mittwoch, 10. August 2016

Und wieder eine Dea

Hallo Ihr Lieben,
ich hatte es Euch ja angedroht: Eine Dea für jede Jahreszeit.
Hier kommt nun also passend zum Wetter meine Herbstversion. Man will ja gerüstet sein.






Diese hier ist wieder einmal der Beweis, dass gut Ding Weile haben will. Irgendwann einmal habe ich mich in den gelb gemusterten Canvas verliebt. Aber irgendwie fand ich nie den passenden Kombistoff dazu.
Sein Gelb hat nämlich einen ganz eigenen Unterton.

Nun hatte sich aber meine Tante Inge in den Kopf gesetzt, auch eine Dea zu nähen. So schön, so gut! Ich versprach ihr, dass wir die Sache bei meinem nächsten Heimatbesuch gemeinsam angehen würden.





Also brauchte ich ja auch ein Exemplar, an dem ich ihr das Ganze zeigen konnte. Wieder fiel mein Blick auf den schönen gelben Canvas. Wieder probierte ich Kombistoffe aus, wieder ergebnislos.
Abends lag ich dann schon im Bett, als mir auf einmal der wunderschöne Flanell von Myo Stoffe einfiel, und ohne die beiden Stoffe aneinanderzuhalten, wusste ich, dass ich damit das Dreamteam gefunden hatte.




Ich glaube mittlerweile, dass Stoffe ähnlich gutem Wein ein wenig im Keller reifen müssen. So hat mein Mann seinen Weinkeller und ich mittlerweile meinen Stoffkeller. Jedem Tierchen sein Plaisierchen, sagte meine Omi immer so schön.

Komplettiert habe ich das Ganze dann noch mit einem schönen Vintagekunstleder, auch aus dem Hause Myo Stoffe.





Und ich muss sagen, die neue Tasche ist ganz meine. Ich mag die Farbkombination sehr.  Auch der schöne Innenstoff passt perfekt zum Farbkonzept.
Das Merinogurtband und die Paspel setzen helle Akzente.

Will sagen, ich läute den Herbst gern ein.






Und meine Tante? Sie hat mal eben an einem Abend ihre erste Dea fertigbekommen. Ein schönes Exemplar aus einem geblümten Canvas in Kombination mit Jeans und Kunstleder.
Tapfer hat sie sich durch die einzelnen Arbeitsschritte gekämpft und damit auch für sich Neuland betreten.






Ich habe ihr dann noch eine weitere der großen Vorhangösen mitgegeben, denn eines ist klar: Bei einer Dea wird es bestimmt auch bei ihr nicht bleiben...





Schnittmuster: Dea von Handmade by Miss Milu

Und jetzt ab damit zu RUMS.

Kommentare:

  1. Also ich würde die sofort benutzen, viel zu schade, um auf den (echten, kalt genug ist es ja gerade) Herbst zu warten. Supersupersuperschön <3
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  2. Superschön! Eine ganz tolle Tasche ist das! Die riesige Öse find ich besonders toll!

    Glg, Daxi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir. Gell, die Öse ist der Hammer, oder?
      LG
      Anik

      Löschen
  3. ganz toll! die Farbkombi und dann die tolle Öse dazu. Glückwunsch :)

    AntwortenLöschen
  4. So eine tolle Tasche!
    Da brauchst Du gar nicht auf den Herbst zu warten, die ist zu jeder Jahreszeit ausgehtauglich :-))
    Ganz liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sie ist auch direkt nach der Fertigstellung zum Einsatz gekommen. Es ist auch einfach die perfekte Alltagstasche!
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. OMG, die is soooo toll. ich glaub ich muss das Projekt DEA nun doch mal angehen, obwohl ich mich wohl gar nicht auf eine (erste) Stoffkombi festlegen könnte. Deine sind allesamt genial!!!! ich hab schon mal nach diesem tollen Gurtband geschaut,m aber finde es online nirgends, schade... und woher kriegst die all diese tollen großen ösen. Danke, danke für ein paar Tips.
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Stefanie,
      das Gurtband ist eine Merinogurtband aus dem Werdener Stoffgeschäft IMeMy. Vielleicht schreibst du sie über Facebook an und hast Glück, dass sie es dir zuschicken. Es war auch noch sehr günstig. Die Öse habe ich aus einem Dawandashop. Wenn du noch Genaueres brauchst, schreib mich einfach mal über Facebook an.
      Lieben Dank für die netten Worte,
      Anik

      Löschen
  6. Den Schnitt kenn ich noch gar nicht. Einfach klasse...! liebne Grüße, marit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, wie ist die Dea an dir vorbeigekommen?
      Ich liebe den Schnitt sehr, auch weil er extrem wandlungsfähig ist.
      LG
      Anik

      Löschen
  7. Wow! Super schön! Es passt alles toll zusammen! LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Sieht spitze aus, würde ich direkt so nehmen !

    AntwortenLöschen