...

...

Mittwoch, 13. Juli 2016

Lässiges Herzblut

Hallo Ihr Lieben,
da ist er, mein Super-Schnuckel. Darf man das über einen Achtjährigen noch schreiben, der gerade die zweite Klasse überaus erfolgreich hinter sich gebracht hat?
Ich bin auf jeden Fall in diesen Tagen ganz die stolze Mutter und freue mich sehr für ihn.






Denn mein Midi hatte echt ein gutes Jahr. In der Schule läuft alles bestens, dazu ist er einfach ein ganz freundliches und hilfsbereites Kind. Und auch beim Fußball läuft alles rund.
Jetzt hat er Ferien und kann sechs Wochen lang ganz unbeschwert in der Gegend herumhüpfen.




Vorgestern haben wir zum Beispiel eine der seltenen reinen Kinder- und Jugendbuchhandlungen unserer Stadt besucht. Meines Wissens sogar die einzige, von der ich weiß.
Mein Midi hatte nämlich im Vorlesewettbewerb seiner Schule gewonnen und einen wunderbaren Büchergutschein gewonnen.





Total niedlich, wie er da in die Buchhandlung stapfte und um Beratung beim Kauf von möglichst spannendem Lesematerial bat. Und total schön, wie sehr die Buchhändlerinnen dabei auf ihn eingingen. Letztendlich verließen wir die Buchhandlung mit zwei vollgestopften Tüten von "Pelle von Pimpernell, der Geisterhund" bis hin zu den Abenteuern von Nikola Tesla. Haben wir doch drei Jungs, die mit Lesestoff versorgt werden müssen. Die Ferien sind lang!





Und für gemütliche Lesestunden bietet  sich eine gemütliche Reinfläzer-Hose an und für hat Rosarosa gerade einen perfekten Schnitt herausgebracht:  das Herzblut.
Ich habe dem Midi hier die schmale Form mit Bauchtasche und Knieflicken genäht, aber Rosarosa wäre nicht Rosarosa, wenn ihr neues Ebook nicht noch mannigfaltige Alternativen mitbringen würde.





Die Hose gibt es noch in einer weiten Form, in drei unterschiedlichen Längen und für Mädchen sogar mit Raffungen.
Aber ich habe nun mal einen echten Kerl hier zu Hause. Aber einen, der liest! Gott sei Dank!







Die Hose ist übrigens aus dem schönen Sommersweat von mies and moos mit namens Splash, was zu dieser Explosion an Farbklecksen doch perfekt passt.










































1 Kommentar:

  1. Das Outfit ist toll und wenn meiner in ein paar Jahren so vergnügt und motiviert wäre wie deiner auf den Bildern wirkt, dann würde ich mich sehr freuen ... und lesen ja lesen ist einfach wunderbar! LG Ingrid

    AntwortenLöschen