...

...

Freitag, 22. April 2016

Tetrands Nr. 1

Hallo Ihr Lieben,
heute habe ich ein neues Schnittmuster für Euch, eines dessen besonderes Geheimnis ich aber erst in einem weiteren Exemplar enthüllen werde.

Tetrands von Elfriede & Fridolin ist ein wunderschöner Hoodie, der sehr wandlungsfähig ist. Drei Stück habe ich genäht und keiner sieht dem nächsten auch nur ansatzweise ähnlich. Das mag ich besonders an Schnittmustern, wenn sie mich eben nicht langweilen, sondern mir immer wieder neue Ideen liefern.




Ideen lieferte dieser Pulli auch sofort meinem Kleinen. Als er den applizierten Pfeil aus Snappap sah, war er hellauf begeistert und freute sich über seinen "Indianerpullover".
Da hat Jasmin von der Handemadebox mit der Auswahl des Stoffs für seinen Hoodie anscheinend genau seinen Geschmack getroffen.




Obwohl ich sicher bin, dass dieser coole Pfeile-Sweat auch seinen großen Brüder sehr gut gefallen hätte. Er ist einfach ziemlich lässig.
In Kombi dazu kam der melierte Viskosejersey. Ich hatte ja immer Respekt vor Viskosejersey, aber das weiche Material verarbeitet sich wirklich ganz unkompliziert - auch in Verbindung mit Sweat.




Für den besonderen Pfiff habe ich das Grau in Grau mit roten Ziernähten, Paspeln und Bündchen aufgepeppt. Auch die kreisförmigen Ösenpatches habe ich mit roten Ziernähten abgesetzt, selbst die Kordeln haben rote Kordelstopper aus Jersey bekommen.




Elfriede & Fridolins Tetrands fällt locker und entspannt, ich muss aber gesehen, dass dieser hier noch ein bisschen auf Zuwachs gearbeitet ist, denn im Kleiderschrank des Kleinen türmen sich die Hoodies bereits bedrohlich. Er muss halt immer wieder meine unersättliche Hoodie-Liebe ausbaden.




Auf jeden Fall scheint es der perfekte Pullover zu sein,  um komplett entspannt in Spielwelten abzudriften. Den "Indianerpullover" hat unser Muckel nämlich sofort als Aufforderung genutzt, seine Indianer aus der Spielzeugkiste zu holen.




Ich mag es ja, wenn ein Photoshooting für meine Kids nicht den Anstrich von Arbeit vermittelt, sondern ihnen einfach nur Spaß macht. Noch besser, wenn sie eigentlich gar nicht das Gefühl haben, dass sie gerade abgelichtet werden.
Der Lütte hatte auf jeden Fall richtig Spaß.




Und ich glaube, der Indianer auf dem Pferd hat am Ende gewonnen...
Mit diesem Fazit lasse ich Euch dann noch ein paar Bilder da.














Kommentare:

  1. Mein Töchterlein ist in jeder Hinsicht ein Genie. Und mein Enkel ist einfach nur süß (er kann aber auch anders ...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Papi, du bist der Beste!
      Kuss,
      die Tochter

      Löschen
  2. Wieder mal ein grandioser Hoodie. Ich finde den Rücken besonders toll. Hast du hier gecovered oder einen Zierstichen verwendet?

    AntwortenLöschen