...

...

Mittwoch, 4. November 2015

Miss Lilu Shopper reloaded

Hallo Ihr Lieben,
eigentlich hätte ich ja nicht unbedingt gedacht, dass mich mal das Taschennäh-Fieber derart erwischen würde. Meine große Leidenschaft ist ja eigentlich (und wohl auch kaum verwunderlich bei meinen drei "Rangen") das Nähen von Kinderkleidung.

Aber jetzt hat er mich doch erwischt - der Taschenvirus.

Schuld daran ist wohl die liebe Sandra von Handmade by Miss Lilu, denn sie hat mich netterweise bereits ihr drittes Schnittmuster testen lassen.
Dieses Mal ihren "Miss Lilu Shopper Reloaded".


Sandra hat ja irgendwie ein Händchen für formschöne Taschenschnitte. Ich bin ja ein großer Fan ihrer Pura, die in der Big-Variante auch noch einen vorderen Platz auf meiner to Do-Liste hat, ebenso wie von ihrer Miss Lilu.
Auch dieser Schnitt gefällt mir wieder sehr. Eigentlich ein ganz schlichter Schnitt mit sehr schönen Details und vielen Möglichkeiten, sich nähtechnisch auszutoben.


Der Shopper bringt, wie es der Name schon vermuten lässt, eine durchaus eindrucksvolle Größe mit. Es geht ordentlich etwas rein. Gut für mich, verlangt doch mein Fünf-Personen-Haus-und-Job-Haushalt mir durchaus einiges an Accessoires ab. Will sagen, meine Handtaschen sind immer prall gefüllt. Allein mein Portemonnaie ist ein echter Totschläger.


Dann finden sich immer noch so lustige Dinge wie Feuchttücher, drei bis vier Playmobilmännchen, die Stöckersammlung meines Jüngsten, die Krisen-Süßigkeiten, mein enormer Lehrer-Schlüsselbund, Taschentücher, Labello und weitere 2-3 Kilo an gemischt nützlich-überflüssigen Materialien.


Schön, dass man die wichtigsten Dinge für den direkten Zugriff außen in der kleinen aufgesetzten Stecktasche deponieren kann.


Praktisch finde ich auch den Riegel, der alles unter Kontrolle hält.
Und lässig finde ich die Lösung für die Gurte.


Genäht habe ich die Tasche aus dem Taschenstoff Rom in einem wirklich tollen Grün sowie einem Stoff eines berühmten skandinavischen Möbelhauses. Ich vermute, ein etwas festerer Canvas. Beide Stoffe fand ich so schön, dass ich sie ganz schlicht verarbeitet habe, um das Muster wirken zu lassen.


Den Miss Lilu Shopper Reloaded bekommt Ihr übrigens hier.

Und jetzt ab damit zu RUMS.

1 Kommentar: