...

...

Samstag, 10. Oktober 2015

Letz Knoepf oder der tägliche Morgenspaziergang

Hallo Ihr Lieben,
manchmal frage ich mich, wie oft ich Euch denn noch erzählen kann, dass ich einen neuen Liebling habe. Aber das hier ist auf jeden Fall mein neuer Liebling, der Letz Knoepf von Rosile.

Vielleicht sollte man den nicht gerade als allerersten Hoodie nähen, aber er ist wirklich jeden Aufwand wert und ich bin wirklich dermaßen verliebt.


Und Lieblinge dürfen auch mit in den Urlaub. Der Kleine und ich hatten nämlich riesengroßes Glück. Da der Rest Familie ausgeflogen war, nahm uns meine Mutter mit ans Meer.

Das Meer und mein Kleiner sind eine feste Einheit. Jeden Morgen ging es ab zum Strand. Auf immer dem selben Weg.
Erst ein bisschen Spiel und Spaß auf dem alten Ruderboot.
Denn als Kapitän macht sich der kleine Mann echt gut.


Und der kuschelige Nickypullover hält auch einer steifen Morgenbrise problemlos stand. Apfelgrün war ja schon immer meine Farbe und ich finde, dass sie dem kleinen Blondschopf auch sehr gut steht.


Am Letz Knoepf gefällt mir ja besonders die asymmetrische Knopfleiste,  die dem Pullover seinen besonderen Pfiff gibt. Da braucht es dann schon nicht mehr viele andere Akzente. Ich habe mich dafür entschieden, die Knöpfe mit grünen Gummikordellaschen zu umfassen. Dafür gibt es bestimmt doch auch ein passenderen Begriff, oder?


Das Bündchen ist ebenfalls grün gestreift und für die Kapuze und die Eingrifftaschen habe ich den Maxi Dots-Stoff der Hamburger Liebe verwendet.


Nach dem Ruderboot  ging es dann jeden Morgen verlässlich über den langen Steg zum Strand.


Und von dort ab in die Felsen. Die sind ganz wunderbar für kleine Entdecker.


Weiß jemand von Euch vielleicht, warum die so ausgehöhlt sind? Ich finde den Anblick ja echt traumhaft.


Und dann wurde es langsam zu warm für den Pulli und Zeit für die Badehose.
Fast schon gut, dass wir mittlerweile wieder im herbstlich kühlen Deutschland angekommen sind.


Denn jetzt passt der Pullover ganz eindeutig zum Wetter.


Auch gut, dass der Kleine so ein Kuschler ist, denn dann habe ich auch etwas von dem Pullover.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen