...

...

Mittwoch, 5. August 2015

Miss Lilu für mich

Hallo Ihr Lieben,
in den letzten Tagen hatte ich das große Vergnügen, mir eine neue Handtasche zu nähen.
Das neue Schuljahr steht ja vor der Tür. Ein guter Grund, ihm gut gerüstet entgegenzutreten. Ich finde, eine geräumige Handtasche hilft da doch enorm.
Zumal ich wirklich verliebt in ihre Form- und Farbgebung bin.



Aber von Anfang an:
Im Mai hatte ich das große Glück, das Weihnachtsgeschenk des weltbesten Ehemanns einlösen zu dürfen. Er und ich verbrachten ein wunderschönes Wochenende im Hamburgen Schanzenviertel.

Und weil er eben der beste aller Ehemänner ist, begleitete er mich sogar in das Stoffgeschäft von Frau Tulpe.
Dort verliebte ich mich spontan in zwei Stoffe: einen teflonbeschichteten beigefarbenen und in einen naturfarbenen mit bunt gemusterten Regentropfen.
Damals wusste ich nur, die beiden Stoffe müssen zu einer Tasche für mich werden. Nur was für eine? Das war noch ein großes Fragezeichen.

Die beiden Stoffe warteten also brav in meinem Stoffschrank, bis sie ein Aufruf der netten Sandra Hübscher von "handmade by Miss Lilu" zum Leben erweckte. Sandra suchte Probenäherinnen für ihren zweiten Taschenschnitt. Der war so schön, dass mir sofort klar wurde, dass er genau der richtige Schnitt für meine Stoffe war. Gott sei Dank sah auch Sandra das genau so. Ich hatte mich kaum zehn Minuten beworben, da hatte ich auch bereits die Einladung fürs Probenähen.


Hier nun meine "Miss Lilu":




Mir gefällt einfach der zweigeteilte Taschenkörper mit der schönen halbrunden Klappe. Ich mag einfach schlicht-schöne Schnitte und dieser hier lässt  -  je nach Geschmack - so viel Raum für Verzierungen.




Ich bin ja eher der puristische Typ und habe daher ein schlichtes Webband im Übergang vom Boden zum Taschenkörper verwendet, ebenso wie eine schlichte Paspel an der Klappe. Aber ich habe im Probenähen auch ganz verspielte Versionen entdeckt, die mich wirklich begeistert haben.



Als Dreifachmutter ist Stauraum ja immer ein echtes Thema. Miss Lilu bietet da einiges. Hinzu kommt eine Reißverschlussinnentasche und eine weitere zweigeteilte Innentasche.



Ich habe dann noch einen Karabinerhaken beigesteuert, bin ich doch regelmäßig auf der Suche nach meinem Schlüsselbund.




Ich muss sagen, dass ich die Tasche jeden Morgen lächelnd in die Hand nehme, weil ich mich so über sie freue. Die hellen freundlichen Farben sorgen hoffentlich dafür, dass mich der Sommer 2015 noch etwas länger begleitet.


Aufgrund der Teflonbeschichtung wird diese Tasche hoffentlich auch trotz der hellen Farbgebung dem Alltag standhalten.


Das Gurtband habe ich auch noch ein wenig aufgepeppt: einfach das Webband, das ich ja schon für den Taschenkörper verwendet hatte, in der Mitte aufgenäht. Ich mag es ja auch, wenn Themen wiederaufgegriffen werden.

Ihr bekommt die "Miss Lilu" hier.


Und jetzt ab damit zu RUMS.



Ach ja, die wunderschöne Photolocation im Duisburger Rheinpark begeisterte nicht nur Muttern, sondern auch den kletterwütigen Sohnemann.









Kommentare:

  1. Hi,
    tolle Stoffwahl, die passt perfekt zur Tasche. Gefällt mir sehr gut.

    LG
    Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank. Ich habe auch viel Spaß an der Tasche!

      Löschen
  2. Deine Version dieses Schnitts gefällt mir total gut, und die Stoffe harmonieren toll miteinander! Liebs Grüßle, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank für das nette Kompliment! Sowas freut mich immer sehr!
      LG
      Anik

      Löschen
  3. Wow, was für eine tolle Tasche! Die Stoffe sind einfach wunderschön und passen perfekt zusammen :)

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank für Deinen netten Kommentar. Ich mag die Stoffe auch sehr und freu mich immer noch, dass ich sie gekauft habe.
      LG
      Anik

      Löschen
  4. Die Tasche ist toll ... das SM muss ich mir mal angucken ... Taschen kann man (ich) nie genug haben ;-)
    Deine Variante sieht echt super aus...
    ♥-liche Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau es Dir gern an. Sandra Hübscher hat da wirklich etwas sehr Nettes entworfen. Dabei ist es auch noch sehr unkompliziert zu nähen. Bezugnehmend auf deinen eigenen RUMS: Ich habe auch gerade ein Röckli an!
      LG
      Anik

      Löschen
  5. oh die sieht wirklich toll aus! Würd ich sofort nehmen ;-)
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank für den netten Kommentar, sie darf noch ein bisschen bei mir bleiben.
      LG
      Anik

      Löschen