...

...

Freitag, 14. August 2015

Mein kleiner Handwerker...

Hallo Ihr Lieben,
ich bin Euch noch eine Workerpants schuldig, entstanden im Probenähen für print4kids.


An diesem Schnittmuster mag ich ja die Hosenträger sehr. Auch mein Kleiner findet sie total cool, fühlt er sich darin doch wie ein richtiger Arbeiter.

So rückte er auch an diesem Morgen im Kindergarten an - voller Vertrauen darin, dass sich dort eine Menge zu tun finden würde für einen entschlossenen Handwerker. Recht hatte er: Eine Menge musste gerichtet werden. Hammer, Säge und Akkuschrauber kamen zum Einsatz.



Mein Job fand ja vorher statt: Ich habe für diese Hose einen hellen Sommerjeansstoff vernäht. Ganz schlicht allein mit blauem Webband akzentuiert, um die schönen Seitentaschen gut zur Geltung zu bringen.



Manchmal sägte der kleine Handwerker auch am eigenen Ast.


Klassisch habe ich Kontrastgarn in Senf verwendet. Ich finde, das gibt der Hose den typischen Worker Stil.


Die Hosenträger sind übrigens schnell und einfach genäht. An sie können sich auch Anfänger problemlos heranwagen. Ihr braucht nur ein breites Gummiband (hier stylisch mit Sternen), Vierkantringe und Schieber.
Alternativ könnt ihr für das Rückenkreuz zum Beispiel auch Kunstleder verwenden.


 Das Schnittmuster für die Workerpants ist ja wirklich ganz unkompliziert, das Hauptaugenmerk liegt ja auf den großen Seitentaschen. Da mein kleiner Sammler aber nie genug Taschen haben kann, habe ich seiner Hose hinten noch ein paar Pattentaschen verpasst nach eigenem Schnittmuster.


Mein Kleiner findet seine Hose auf jeden Fall richtig klasse.


Ich lasse Euch noch ein paar Bilder dar. Zum einen damit Ihr sehen könnt, dass diese Hose alles mitmacht, zum anderen damit ihr feststellen dürft, dass der kleine Handwerker einen wirklich vollen Arbeitstag hatte.


Und damit entlasse ich Euch ins Wochenende.


Ach ja, die Mütze ist das von mir heißgeliebte Schnittmuster Mila von mhochdrei.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen