...

...

Sonntag, 16. August 2015

Campen mit der Großfamilie -Täschling 2.0 an Bord

Hallo Ihr Lieben,
wir haben es überlebt - unser erstes Campen im neuen Familienzelt nach einer gefühlten Ewigkeit.
Das letzte Mal im Zelt war ich gerade zum ersten Mal schwanger - das Produkt dieser Schwangerschaft wurde gerade am Gymnasium eingeschult...

Damals hatten wir ein kleines Zweipersonenzelt, jetzt ein Riesenteil mit zwei Schlafkabinen und Vorzelt, eindeutig eine Verbesserung.

Anlass des Campingtrips war die Sommerparty eines guten Freundes.
Einmal im Jahr mäht er die Wiese seiner Eltern und karrt Kühlwagen, Dixieklo und diverse Pavillons an, kombiniert mit guter Beschallung, Discokugel und Lampions, Feuer und Burgergrill.

Eine Party wie in alten Zeiten, nur dass der Großteil von uns mittlerweile mit Kind und Kegel oder wie in unserem Fall mit Familienzelt anreist.

Meine Jungs lieben das.
Fußball auf der Wiese, Badminton und diverses Zubehör für kleine Jonglier-Einlagen.

Ein guter Anlass für unseren Jüngsten seinen neusten Täschling 2.0 von Allerleikind auszuführen. Den Schnitt gibt es ja seit diesem Wochenende endlich online.




Ich habe Euch ja schon oft genug erzählt, wie genial ich den Schnitt finde, also spare ich mir das.



Hier eine Kombination aus senfgelben Feincord mit dem Geometric-Jersey von Lillestoff. Den finde ich wirklich sehr genial.



Ich mag ja die überlangen Bündchen, deswegen auch hier.
Was gibt es ansonsten? Jede Menge Ziernähte, Kniepatches, Paspeln usw.



Kombiniert habe ich diese Variante mit einem Cometen von Mialuna. Schön zu sehen, was man aus 0,5 m Jersey kombiniert mit ein paar Stoffresten noch alles zaubern kann.



Der Kleine übte auf jeden Fall ganz selbstvergessen das Jonglieren auf der Wiese.



Danach ging dan übrigens die Welt unter. Heute morgen haben wir unser Zelt also allein auf der schönen Wiese zurückgelassen. Wir werden es holen, wenn das Wetter wieder mitspielt. Vielleicht haben wir dann ja noch Lust auf einen weitere Nacht im Zelt...










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen