...

...

Montag, 20. Juli 2015

Worker Pants, Nr. 2

Hallo Ihr Lieben,
ich merke gerade, dass ich einen massiven Blog-Rückstau habe nach drei Wochen Familienurlaub (Anmerkung: drei Wochen ohne meine Nähmaschinen).
Hier noch ein längst überfälliges Exemplar aus dem letzten Probenähen für Print4kids.



Meine Hosenträger-Variante in Tweed habe ich Euch ja schon vorgeführt, ich wollte aber auch mal schauen, wie wandlungsfähig das Modell ist.
Hier also ein flotter Käfer, der mich eher an die bunten Bermuda-Shorts erinnert.



Verwendet habe ich eine Popeline von Swafing: Mosca (Bedeutet auf Spanisch nichts anderes als die Fliege). Ich fand den Stoff einfach extremst lässig. Wird hier doch jedes Insekt eifrigst begutachtet.




Problematisch war eher, dass es schwierig war, zu diesem besonderen Blauton des Mosca-Stoffs ein passendes Oberteil in Juniors Schrank zu finden. Es sollte ja auch die Shorts noch wirken lassen. Zu viel Muster wird ja gern mal extremst unruhig. Also noch schnell eine Ratz-fatz-Applikation auf ein Kaufshirt genäht.



Und ja, ich gebe zu, man könnte den Eindruck haben, dass meine Söhne den Sommer nur auf Bäumen verbringen (Und dort manchmal auch nicht mehr weiterwissen...)



Aber ich gebe zu bedenken, dass sie zumindest ebenso viel Zeit im See verbracht haben (oder auf dem Berg). Eindeutige Draußenkinder...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen