...

...

Dienstag, 10. Februar 2015

Ein Kuschelschaf...

Die Nähgene wurden wohl doch vererbt. Heute Morgen hat der kränkelnde Große sich an meine Nähmaschine gesetzt, denn gefragt war eine Alternativbeschäftigung zum Fernseher.

Wir einigten uns auf ein Kuscheltier. Im Netz hatte ich vor kurzem eine Anleitung für ein besonders kuscheliges Kuschelschaf entdeckt. Hier findet Ihr die Anleitung.

Frei abgemalt, zugeschnitten genäht, gefüllt - Junior bekam einen Crashkurs in die Welt der Schnittmuster. Beim Zusammensetzen der beiden Hälften brauchte er noch etwas Hilfe, aber die Grundbegriffe hat er intus. Begeistert wiederholte er immer wieder: Nahtzugabe 1 cm.

Hier das Resultat:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen